Bitte beachten:

Gemäß den Coronavorschriften des Bundeslandes Baden-Württemberg, können derzeit an unseren geführten Wanderungen nur Gäste teilnehmen, welche die 2G+ Regeln erfüllen.

Wildes Wetter

Im Hochschwarzwald kann sich das Wetter überraschend schnell ändern, wildes Wetter ist daher keine Seltenheit. Die damit verbundenen Naturerlebnisse sind eindrücklich und haben einen ganz besonderen Reiz. Nebel, Kälte, Schnee, Wind und Regen berühren unsere Sinne. Eine schöne Erfahrung!

Genau deshalb finden unsere Touren bei jedem Wetter statt. Voraussetzung ist, dass nach unserem gutgläubigem Ermessen keine Gefahr für die Teilnehmer besteht.

Das Wetter im Hochschwarzwald ist abwechslungsreich

Im Schwarzwald übt jede Jahreszeit ihre ganz eigene, besondere Anziehungskraft aus. So kann der Frühling in den Hochlagen noch sehr kühl sein, während in den Tälern bereits die ersten Pflanzen zu blühen beginnen. Im Sommer herrschen vor allem in den höheren Regionen angenehme Temperaturen und bei leichten Windverhältnissen eignet sich der Sommer ideal für Wanderungen und andere Outdoor-Aktivitäten. Der Herbst ist ein Festival für die Sinne. Bunte Laubbäume tauchen den Schwarzwald in ein einzigartiges Farbenmeer und die milden Temperaturen sind ideal für ausgedehnte Wandertouren. Im Winter ist der Hochschwarzwald meist sehr schneereich und bietet die besten Voraussetzungen für die beliebten Schneeschuhwanderungen und Wintersport aller Art.

Unsere Tipps | Bitte lesen
  • Mütze, Schal, Handschuhe und Sonnenbrille sowie Sonnencreme sollten immer dabei sein.

  • Bitte bringen Sie einen kleinen Rucksack mit, in welchem Sie Wechselkleidung verstauen können. Wir empfehlen zusätzlich ein kleines Getränk (z.B. Tee in einer Thermoskanne) und einen Müsliriegel oder Ähnliches für die Stärkung zwischendurch.

  • Hunde sind bei unseren Touren herzlich willkommen und müssen an der Line geführt werden. Wir bitten Sie, uns vorab kurz Bescheid zu geben, dass Sie Ihren Hund mitbringen werden

  • Durchführungsgarantie: Unsere Touren finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt, sofern nach unserer gutgläubigen Einschätzung keine Gefahr besteht. Für einige Schneeschuhtouren geben wir zudem eine erweiterte Durchführungsgarantie. Sollte kein Schnee liegen, führen wir diese Touren als Wanderungen/Fackelwanderungen durch.

  • Generell empfehlen wir Wanderbekleidung in mehreren Schichten, sowie Funktionsunterwäsche. Je nach Wetter sollten Sie eine Fleece- und Wind-/Regenjacke dabei haben.

  • Zum Schneeschuhwandern benötigen Sie knöchelhohe, robuste und stabile Wander- oder Bergschuhe zum Schnüren. Mit Ihren Schuhen steigen Sie in das Bindungssystem unserer Schneeschuhe ein.

  • Sämtliche Googlelinks zu unseren Treffpunkten dienen ausschließlich der Ortsbeschreibung. In einigen Fällen leiten der integrierte Routenplaner und möglicherweise auch Ihr Navigationsgerät im PKW auf gesperrte Straßen. Gerne geben wir Ihnen im Vorfeld oder bei der Buchung telefonisch Auskunft über den genauen Treffpunkt. Eine schriftliche Anfahrtsbeschreibung finden Sie in Ihren Buchungsunterlagen.

Gemeinsame Erinnerungen schaffen

Wagen Sie das Abenteuer und folgen Sie uns auch bei wildem Wetter in die wunderschöne und vielseitige Natur des Hochschwarzwalds. Wappnen Sie sich mit der richtigen Kleidung, nur so haben Sie Spaß bei Eiseskälte, Sturm, Eisregen, Tiefschnee oder regem Schneetreiben. Ihre Sicherheit steht selbstverständlich zu jeder Zeit im Vordergrund. Wir sind Profis und kennen den Hochschwarzwald mit all seinen Witterungskapriolen seit vielen Jahren!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.